coaching bremen

Trauercoaching

Ereignisse wie der Tod eines nahestehenden Menschen, eine Trennung, ein Heimatverlust, eine Scheidung, eine Kündigung oder der Abschied vom Erwerbsleben u.v.m. können Trauerprozesse auslösen.

Mit einem Verlust können Gefühle wie Enttäuschung, Schuld, Scham, Wut, Traurigkeit, aber auch Sehnsucht, Hoffnung und Liebe einhergehen. Manches Mal breitet sich aber auch ein Gefühl der Leere aus, eine Art Gefühlstaubheit oder ein Eingefrorensein, in der weder lachen noch weinen möglich sind.

In unserer Kultur war es lange unüblich mit dem Empfundenen oder nicht Empfundenen umzugehen, es auszudrücken oder gar in Worte zu kleiden.

Unabhängig davon, ob der Verlust eine Weile zurückliegt oder neu ist, ich begleite Sie dabei. Ich kann Ihnen Ihren Herzschmerz nicht nehmen, aber einen geschützten Rahmen gestalten, in dem Sie nichts (zurück-) halten müssen.

Während des Coachings gibt es Raum, Ihren inneren Bewegungen, in Ihrem Rhythmus nachzugehen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf die Spur zu kommen, einen abrupten Abschied bewusst nachzuvollziehen, Unerlöstes zu erlösen, Ungeklärtes ins Reine zu bringen, Gefühle achtsam wahrzunehmen und zu sortieren sowie behutsam Möglichkeiten zu erkennen.

Der Fokus meiner ressourcenorientierten Begleitung liegt darin, dass Sie neben Traurigkeit und Schwermut auch positive Erinnerungen zu Tage treten lassen können, die sie mit dem/r Verstorbenen oder der zurückgelassenen Situation verbinden. Und das ganz konkret.

Mit Naturmaterialien können Sie die denkwürdigen Lebensbilder symbolisch sichtbar machen. Mit allen Sinnen geben Sie den innigen Momenten, Ihrer gemeinsamen Vergangenheit, die Erlaubnis wieder aufzutauchen. Die damit einhergehenden Gefühle, gleich welcher Art, werden so unmittelbar greif- und fassbar.

Im Prozess können Sie folgenden Fragen nachspüren:

* Was waren Ihre gemeinsamen Abenteuer?
* Was hat Sie mit dem Menschen oder der Situation verbunden?
* Welche Erinnerungen lösen Dankbarkeit in Ihnen aus?

Symbol für Symbol können Sie sinnbildlich die Qualitäten ihrer Lebenserinnerung einsammeln und anerkennen.
Im Buch des Lebens geht also kein Kapitel zu Ende. Vielmehr wird ein neues Kapitel aufgeschlagen, indem Ihre Lieben oder liebgewordenen Situationen einen Platz bekommen.

Einen Platz, der ganz lebensnah alle Qualitäten - die negativen und die positiven - bewahrt. Einen Platz, mit dem Sie sich jederzeit wieder verbinden können. So dass die Liebe die zwischen Ihnen geflossen ist, weiter fließen kann...

... und Sie gestärkt weitergehen möchten.

Kosten für 1,5 Std.: 135 €
coaching bremen

Team-Training l Supervision l Coaching Bremen
systemisch. handlungsorientiert. naturverbunden

KONTAKT
Claudia Fantz
Ilsenburger Str. 20 
28205 Bremen
(0421) 69 55 284
coaching bremen ozorio
crossmenuchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram