coaching bremen

Psychotherapie

FLYER
Lösungsorientierte Psychotherapie 
Psychotherapie verfolgt das Ziel psychische Leiden zu lindern oder aufzulösen. Dabei kann es sich um aktuelle oder vergangene Belastungen handeln.

Psychisches Leiden muss nicht grundsätzlich das Merkmal einer Krankheit sein. Vielmehr kann es ein Hinweis dafür sein, dass wir etwas in unserem Leben verändern sollten. Krisen gehören zum Leben und sie bieten Reifungschancen. Es ist normal, dass Menschen manches Mal nicht wissen, wie sie mit einer belastenden Situation umgehen können.

Damit es gelingt Ihre Situation wieder zu verbessern, unterstütze ich Sie in Form einer lösungsorientierten Kurzzeit-Therapie von ca. drei bis acht Sitzungen. Diese beinhaltet systemische und transgenerationale Betrachtungsweisen, Elemente der elementaren Aufstellungsarbeit, hypnotherapeutische Gesprächsführungstechniken und - bei Bedarf - eine sanfte Naturerfahrung. Dieser moderne Ansatz nennt sich "Systemische Naturtherapie". Es ist ein psychotherapeutisches Verfahren und gehört zu den systemischen Therapieformen.

Während der Kurzzeit-Psychotherapie begleite ich Sie bei Ihrer persönlichen Auseinandersetzung mit Ihrem Anliegen, stärke Ihre Selbstorganisationskräfte und unterstütze Sie dabei Veränderungen zu entwickeln, die Ihnen mehr Wohlgefühl schenken.

Damit einher geht ein gemeinsames Suchen, lebendiges Lernen und Wachstum. Bei dieser Therapieform geht es neben dem darüber Reden, auch um das Fühlen, Erleben und Handeln. Alte Gefühle, die möglicherweise im Weg stehen und blockieren, können neu erlebt, verstanden und gewürdigt werden.
Wann ist eine Psychotherapie sinnvoll?
Eine Psychotherapie ist für Sie sinnvoll, wenn Sie die Dringlichkeit oder Sehnsucht verspüren nach:

- neuer Vitalität und Kreativität
- körperlichem Wohlempfinden, Gesundheit
- Heilung alter Wunden 
- Lösen von Konflikte
- bei sich zu sein, sich stärker wahrzunehmen
- höherer Schwingungsfähigkeit, Transparenz
- klarer Perspektive
- Wachstum und Entfaltung
- klaren Entscheidungen
- einer neuen Lebensrichtung
- einem Umgang mit Trauer, Trennung, Verlust oder biografischen Veränderungen
- der Aufarbeitung einer Mobbingerfahrung
- einem stabilen Selbstwert
Für welche Erkrankungen ist die Psychotherapie ein Weg?
Ängste (spezifische und generalisierte)
Panikstörungen
spezifische und isolierte Phobien
leichte depressive Episoden
Dysthymie
Zyklothymia
Zwänge (Zwangsgedanken, Zwangshandlungen/-rituale oder beides)
Anpassungsstörungen
Akute Belastungsreaktionen
Abnorme Trauerreaktionen
Bulimie
Adipositas
Burnout (Erschöpfung, mangelnder Antrieb…)
Selbstwertprobleme
Identitätsfragen
Partnerschafts-/Familienkonflikte
Private / berufliche Veränderungen
Honorar
Mein Angebot richtet sich an Menschen, die ihr Anliegen als Herausforderung auf ihrem Lebensweg begreifen und aktiv mit modernen psychotherapeutischen Methoden Lösung finden und diese selbstverantwortlich umsetzen möchten.

In meiner Privatpraxis für lösungsorientierte Psychotherapie behandle ich daher vornehmlich Patient:innen und -kund:innen, die Selbstzahler:innen sind.

Bei einer Kurzzeit-Therapie von mehreren aufeinanderfolgenden Intensivsitzungen berechne ich pro Stunde 80 €.
Vorteile einer  Privatleistung 
Kurze Wartezeiten
In der Regel bekommen Sie innerhalb von einem Monat einen Termin bei mir. In akuten Krisen ermögliche ich Ihnen auch spontan einen Termin.

Höherer Datenschutz
Informationen über Ihre Diagnose und den Behandlungsverlauf gebe ich nicht an Ihre Krankenkasse weiter.

Freie Auswahl der psychotherapeutischen Verfahren
Die Krankenkassen unterstützen nur eine begrenzte Auswahl an Behandlungsmethoden. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterliege ich nicht dem Psychotherapeut:innengesetz. Mein Berufsfeld ist daher nicht auf die anerkannten psychotherapeutischen Verfahren nach §1 des Psychotherapeut:innengesetz beschränkt.  In meinem Tätigkeitsfeld und in meiner praktischen Berufsausübung darf ich wesentlich mehr diagnostische und therapeutische Verfahren anwenden als Psychologische Psychotherapeut:inen.  Als Selbstzahler:in ist es Ihnen daher möglich auch alternative effektive Methoden zu wählen.

Berücksichtigung bei der Einkommenssteuer
Kosten für die Psychotherapie können Sie ggfs. als "außergewöhnliche Belastungen" bei der Einkommenssteuer geltend machen (§33ff ESTG).
Bedingungen für eine Kostenübernahme durch private Krankenkasse
Damit Ihre Krankenversicherung sich an den Behandlungskosten beteiligt, muss versicherungstechnisch eine psychische Erkrankung diagnostiziert werden. Hierfür ist ein umfangreicher psychopathologischer Befund notwendig. Die Diagnose und Behandlungsdaten muss ich dann an Ihre Krankenkasse weitergeben. Bei Ihrer Krankenkasse und in meiner Praxis müssen Ihre Daten zehn Jahre aufbewahrt werden.

Bei einem Kassenwechsel werden Ihre Daten an die neue Krankenkasse weitergegeben. Dies kann bei einem Wechsel zu einer privaten Krankenkasse oder bei der Beantragung einer Berufsunfähigkeitsversicherung die Risikoeinschätzung beeinflussen.
coaching bremen

systemisch. handlungsorientiert. naturverbunden
Team-Training l Supervision l Coaching l Psychotherapie

KONTAKT
Claudia Fantz
Ilsenburger Str. 20 
28205 Bremen
(0421) 69 55 284
coaching bremen ozorio
crossmenuchevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram