coaching bremen

Rituelle Gestaltung

Rites of passage. Die Rituelle Gestaltung ist eine zeremoniell verdichtete Arbeitsform, welche sich in ihrer Struktur an den universellen Grundmustern von Ritualen orientiert. Als wichtiger Orientierungspunkt gilt in der Umsetzung das Prinzip der Einfachheit und des Gleichgewichts. Dies zeigt sich in der Wahl der Hilfsmittel, in der Gestaltung des Raumes, der Bewegung und der Sprache.

Themen von rituellen Gestaltungen können Momente der Zustimmung zu einer Aufgabe, Übernahme von Verantwortung, Würdigung, des Dankes und des Überganges wie Neubeginn oder Abschluss sein. Wie etwa bei: einer Taufe, einer Einschulung, einem Schulabschluss, einem bewussten Erwachsen werden, einer Trennung, einem Berufswechsel, einer Hochzeit.

Rituelle Gestaltungen tragen eine Kraft der Verstärkung, einer intensiveren Selbstwahrnehmung und der Wertschätzung in sich. Durch einen klar strukturierten Ablauf gewinnt die Handlung an Präsenz, Tiefe und Achtsamkeit. Die dazugehörigen Regeln werden respektvoll von der Gruppe getragen.

Rituelle Gestaltungen finden ihre Anwendung im Kontext eines Lern- und Entwicklungsprozesses von Einzelnen oder einer Gruppe. In der Arbeitspraxis werden sie sparsam eingesetzt.
coaching bremen

Team-Training l Supervision l Coaching Bremen
systemisch. handlungsorientiert. naturverbunden

KONTAKT
Claudia Fantz
Ilsenburger Str. 20 
28205 Bremen
(0421) 69 55 284
coaching bremen ozorio
crossmenuchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram